Eintracht verliert gegen Bayern

Geschrieben von Ede am .


Fünf Spiele ohne Punkt

Eintracht Frankfurt verliert nicht ganz unerwartet gegen Bayern München. Mit 5:2 fällt die Niederlage deutlich aus. In der ersten Halbzeit ging bei den Hessen so gut wie nichts, die 2:0-Pausenführung für die Gastgeber war mehr als verdient und hätte höher ausfallen könne. Nach der Pause konnte der Deutsche Meister schnell nachlegen. Doch dann schnupperten die Hessen nach zwei Treffern von Martin Hinteregger kurz an der Sensation - bevor Davies die Bayern wieder in die Spur brachte.

Copyright © 2004 - EFC - OST CHEMNITZ