Heimpleite für die Eintracht

Geschrieben von Ede am .


Erschüttert über die eigene Fehlleistung


Schwache Leistung von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt: Die Hessen unterliegen im heimischen Stadion dem VfL Wolfsburg mit 0:2 (0:1). Für den Woflsburger Führungstreffer sorgte vor 50 700 Zuschauer der Niederländer Wout Weghorst (19. Minute). Dem zweiten Treffer für die Gäste durch Joao Victor (65.) ging ein grober Fehler von Eintracht-Torwart Felix Wiedwald voraus.

Copyright © 2004 - EFC - OST CHEMNITZ