Frankfurt feiert wichtigen Sieg

Geschrieben von Ede am .


3:0 bei Werder Bremen

Bremen - Es war ein zähes Spiel, das erst Mitte der zweiten Halbzeit an Fahrt aufnahm. Bis zum Führungstreffer von Andre Silva egalisierten sich beide Teams und lieferten sich einen intensiven und ruppigen Kampf, der ab und zu auch über das Maß es Erlaubten hinaus ging. Die Fans von Eintracht Frankfurt sind glücklich über den Sieg ihrer Mannschaft, der einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt bedeutet.

wb1

Befreiungsschlag

Geschrieben von Ede am .


2:1 in Wolfsburg

Eintracht Frankfurt gewinnt das Auswärtsspiel in Wolfsburg mit 2:1. Silva und Kamada treffen für die Mannschaft von Adi Hütter.

Tiefes Durchatmen bei Eintracht Frankfurt: Das Team von Trainer Adi Hütter hat sich mit einem Auswärtssieg beim VfL Wolfsburg dringend benötigte Luft im Abstiegskampf verschafft. Die Hessen setzten sich bei den zuletzt starken Wölfen mit 2:1 (1:0) durch und feierten nach sechs Partien ohne Sieg wieder einen Dreier. Mit 32 Punkten müssen die Frankfurter aber weiter wachsam bleiben.

Eintracht rettet Punkt

Geschrieben von Ede am .


3:3 gegen den SC Freiburg


Eintracht Frankfurt
hat dank großer Moral die sechste Niederlage in Serie abgewendet, sich aber nicht für einen überlegenen Auftritt mit dem ersten Bundesliga-Sieg seit Anfang Februar belohnt. Nach einem unglaublichen Chancenwucher und einem Zwei-Tore-Rückstand retteten die Hessen am Dienstagabend beim 3:3 (1:1) gegen den SC Freiburg zumindest einen Punkt.

Vincenzo Grifo (28. Minute), der eingewechselte Nils Petersen (67.) und Lucas Höler (69.) trafen für die über weite Strecken klar unterlegenen, aber höchst effektiven Breisgauer. Die Tore von André Silva (35.), Daichi Kamada (79.) und Timothy Chandler (82.) reichten für die Frankfurter noch zum Unentschieden. Mit 29 Punkten bleiben die Hessen aber weiter auf Rang 14 der Fußball-Bundesliga.

Eintracht verliert gegen Bayern

Geschrieben von Ede am .


Fünf Spiele ohne Punkt

Eintracht Frankfurt verliert nicht ganz unerwartet gegen Bayern München. Mit 5:2 fällt die Niederlage deutlich aus. In der ersten Halbzeit ging bei den Hessen so gut wie nichts, die 2:0-Pausenführung für die Gastgeber war mehr als verdient und hätte höher ausfallen könne. Nach der Pause konnte der Deutsche Meister schnell nachlegen. Doch dann schnupperten die Hessen nach zwei Treffern von Martin Hinteregger kurz an der Sensation - bevor Davies die Bayern wieder in die Spur brachte.

Eintracht-Online-Flohmarkt

Geschrieben von Ede am .

Gude Eintracht-Familie,

die Krise bleibt, wir machen weiter! Nachdem unsere Soli-Armbändchen reißenden Absatz gefunden haben, wollen wir euch hier direkt die nächste Aktion ankündigen: Den Eintracht-Online-Flohmarkt! Jeder Eintracht-Fan wird in den kommenden Wochen die Gelegenheit erhalten, sich auf die ein oder andere Weise einzubringen. So könnt ihr wieder einmal beweisen, dass der Solidarität unserer Fanszene keine Grenzen gesetzt sind!

Die Aktion startet am Sonntag, 24. Mai, mit der Annahme der entsprechenden Artikel. In den darauffolgenden zwei Wochen gibt es weitere Termine, sodass für alle die Chance besteht, ihre Artikel abzugeben. Schaut in euren Kleiderschränken, Vitrinen, Dachböden und Kellern nach, ob ihr nicht den ein oder anderen Schatz findet. Lasst sie nicht verstauben, sondern spendet sie für einen guten Zweck und macht andere Adler damit glücklich! Hierfür sammelt ihr die gereinigten bzw. gewaschenen Artikel, übergebt sie nach Möglichkeit einer Einzelperson und bringt sie ans Fanhaus Louisa.  Bitte tragt eine Maske oder eine ähnliche Mundbedeckung, um das Risiko für alle Beteiligten so gering wie möglich zu halten. Solltet ihr sie nicht persönlich vorbeibringen können, kontaktiert uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir versuchen, eine individuelle Lösung zu finden.

Aber wie kommt ihr nun an die gespendeten Eintracht-Schätze? Hierfür werden wir euch demnächst unter https://flohmarkt.uf97.de/ ein Online-Auktionshaus einrichten, wo ihr alle Artikel ersteigern könnt. Die ersten Auktionen werden kurz nach Start der Annahme online gehen und das Angebot wird sich alle paar Tage ändern. Dranbleiben lohnt sich also! Die Abholtermine für die ersteigerten Artikel werden auf der Seite des Auktionshauses bekannt gegeben.

Die damit erzielten Erlöse behalten wir selbstverständlich nicht für uns, sondern leiten sie an ein gemeinnütziges Projekt oder eine Einrichtung in Frankfurt weiter. Leider trifft die aktuelle Krise diejenigen am härtesten, die ohnehin schon in schwierigen Lebenslagen stecken. Ihnen wollen wir mit unserem Beitrag wenigstens etwas unter die Arme greifen. Tragt deshalb die Aktion in eure Fanclubs, Familien und Freundeskreise! So hoffen wir, die Resonanz der vergangenen Aktionen noch übertreffen zu können.

Spendet fleißig und lasst euch auf unserem Flohmarkt blicken!

Annahme:
Fanhaus Louisa
Schwarzsteinkautweg 5a
60598 Frankfurt am Main

Tag

Datum

Uhrzeit

Sonntag

24.05

12-15 Uhr

Montag

25.05.

16-19 Uhr

Dienstag

26.05.

16-19 Uhr

Mittwoch

27.05.

16-19 Uhr

Donnerstag

28.05.

16-19 Uhr

Montag

01.06.

11-17 Uhr

Dienstag

02.06.

16-19 Uhr

Mittwoch

03.06.

16-19 Uhr

Donnerstag

04.06

16-19 Uhr

Website Auktionshaus: https://flohmarkt.uf97.de/

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterstützte Projekte und Einrichtungen: https://hilfe.uf97.de/organisationen.html

Viele Grüße
Eintracht Frankfurt Fanclubverband e.V.

Copyright © 2004 - EFC - OST CHEMNITZ